Mitglieder-Login


Sie sind hier: Aktuelles / Qualifizierungskurse / Gärtner*in im Botanischen Artenschutz

Qualifizierungskurs Gärtner*in im Botanischen Artenschutz

Kurs 2

Startschuss für zweiten Durchgang "Gärtner*in im Botanischen Artenschutz"

Am 9. und 10. Februar begrüßte Kursleiter Markus Radscheit die 17 Teilnehmenden des zweiten Kurses "Gärtner*in im Botanischen Artenschutz" in den Botanischen Gärten Bonn. Neben dem gegenseitigen Kennenlernen war Themenschwerpunkt dieses ersten Moduls "Artenschutz und rechtliche Grundlagen". Bis September 2024  können die Teilnehmenden in verschiedenen Mitgliedsgärten unseres Verbandes und im Rahmen einer Hospitation viele Aspekte zum Thema Artenschutz erfahren.   

 Artikel Bonner Generalanzeiger

Finden Sie hier 

den  Flyer mit allen wichtigen Informationen 

das ausführliche  Konzept des Kurses 


Ansprechpartner

Markus Radscheit | Botanische Gärten der Universität Bonn

Meckenheimer Allee 171 | 53115 Bonn

Tel. 0228/ 73-5523 | E-Mail: botgart@uni-bonn.de


Felicitas Wöhrmann | Geschäftsstelle des Verbandes Botanischer Gärten

Tel. 05401/ 9465 | E-Mail: GF-VBG@verband-botanischer-gaerten.de

Berichte Kurs 2

Erhalten Sie einen kleinen Einblick in den Ablauf einzelner Module. Projektleiter und Teilnehmende erzählen von ihren Erlebnissen und Eindrücken

Modul "Rechtlicher Rahmen" in Bonn,  Bericht Dana Severin-Klüss

Modul "Bestäubungsbiologie" in Marburg,  Bericht Vanessa Fornoff


Fotodokumentation Kurs 2

Modul "Rechtlicher Rahmen und internationale Abkommen" Februar 2023    Dokumentation

Modul "Bestäubungsbiologie" April 2023  Dokumentation

Modul "Saatgutbanken und Erhaltungskulturen", Oktober 2023  Dokumentation

Kurs 1

Zertifikate für den ersten Durchgang

Geschafft! - 14 Gärtner und Gärtnerinnen erhalten ihre Abschlusszertifikate

Hocherfreut nahmen die 14 Absolvent*innen des ersten Kurses "Gärtner*innen im botanischen Artenschutz" ihre Abschlusszertifikate entgegen. Während einer Feierstunde im Rahmen der Verbandstagung überreichte der Präsident Maximilian Weigend die Urkunden.

 Mehr in der Pressemitteilung



Weitere Informationen

 Poster zum Lehrgang

Für die Erlangung des Zertifikates war nicht nur die Teilnahme an den Kursmodulen erforderlich sondern auch die Hospitation in einem botanischen Artenschutzprojekt. Über die Arbeiten und die Erfahrungen während der Hospitation fertigten die Teilnehmenden eine Abschlussarbeit an. Eine Kurzzusammenfassung der abgegebenen Hausarbeiten finden Sie  hier.

Bei Interesse an einer Arbeit melden Sie sich gerne bei Herrn Radscheit oder Frau Wöhrmann. 


Berichte Kurs 1

Erhalten Sie einen kleinen Einblick in den Ablauf einzelner Module. Projektleiter und Teilnehmende erzählen von ihren Erlebnissen und Eindrücken

Modul "Erhaltungskulturen und Saatgutbanken" in Potsdam und Berlin,  Bericht Markus Radscheit

Modul "Saatgutqualität und Keimungsbiologie" in Regensburg,   Bericht Daniela Bunde

Modul "Artenschutz kommunizieren" in Mainz,  Bericht Angelika Schröter

Fotodokumentationen Kurs 1

Modul "Rechtlicher Rahmen und internationale Abkommen"  Dokumentation

Modul "Erhaltungskulturen und Saatgutbanken"  Dokumentation

Modul "Einführung in die Pflanzensystematik"  Dokumentation

Modul "Kulturfaktoren für Wiederansiedlungsvorhaben und Bestäubung"  Dokumentation

Modul "Saatgutqualität und Keimungsbiologie"  Dokumentation

Modul "Artenschutz kommunizieren - Rhetorik für Gärtner*innen"  Dokumentation