Mitglieder-Login


Ausbildung

Sie sind hier: Aktivitäten / Ausbildung

Ausbildung

Die zahlreichen Spezialkulturen in den Botanischen Gärten erfordern eine besondere fachliche Betreuung. Daher engagiert sich der Verband für die Ausbildung und Qualifizierung von gärtnerischem Personal.

Botanische Gärten sind Ausbildungsstätten für die verschiedenen Gärtnerberufe. Ob im Bereich Zierpflanzenbau, Stauden, Baumschule oder Garten-Landschaftsbau. Neben den klassischen Fertigkeiten, die zur Berufsausbildung gehören, vermittteln Botanische Gärten durch ihre wissenschaftliche Zielsetzung eine ganze Reihe weiterer fundierter Kenntnisse über die Kultur- und Pflegemaßnahmen der Pflanzen in den Spezialsammlungen.

  • In der AG Ausbildung des VBG wird sowohl der interne Austausch der Kollegen und Kolleginnen untereinander als auch der externe Kontakt mit zuständigen Kammern und Behörden gepflegt.
  • In Fortbildungen und Arbeitstreffen unter dem Dach des VBG können sich Mitarbeiter*innen in ihren gärtnerischen Spezialgebieten weiterbilden, qualifizieren und austauschen.
  • Der VBG bietet zusammen mit dem Projekt WIPs-De II den Qualifizierungskurs "Gärtner*in im Botanischen Artenschutz" an.


Die Stiftung Internationaler Gärtnertausch ermöglicht Gärtner*innen aus Botanischen Gärten einmal hinter die Kulissen anderer Gärten zu schauen. Dabei lernen sie die kultivierten Pflanzenarten an ihren Wildstandorten kennen und gewinnen dabei wertvolle Kenntnisse zum Umgang mit seltenen und schwer zu kultivierenden Pflanzen.