Mitglieder-Login


Bildung

Sie sind hier: Arbeitsgruppen / Bildung

Die Arbeitsgruppe Bildung

Die Arbeitsgruppe gestaltet und unterstützt die Bildungsaufgaben des Verbandes Botanischer Gärten e.V.

Sie engagiert sich für:

  • die Weiterentwicklung der klassischen umweltorientierten Angebote hin zu einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) im Sinne des Nationalen Aktionsplans zur Umsetzung des UNESCO-Weltaktionsprogramms
  • die Verbesserung der Rahmenbedingungen für Bildungsangebote im Hinblick auf die Nationale Strategie zur biologischen Vielfalt
  • die Einführung von Qualitätsstandards einer BNE für Botanische Gärten im Rahmen von Fortbildungsreihen
  • die Förderung der Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikatorinnen/Multiplikatoren

–> Kontakt


Fortbildungen im Rahmen der jährlichen Verbandstagungen und regelmäßige Arbeitsgruppentreffen

05. und 06. Februar 2021

Arbeitstreffen der AG Bildung im Botanischen Garten Würzburg

Informationen über die Arbeitsgruppensprecherinnen

07. und 08. Mai 2021

"Alles im grünen Bereich? Pflanzen im Klimawandel"

Fortbildung der AG Bildung im Ökologisch-Botanischen Garten der Universität Bayreuth

Programm folgt

Aktivitäten

Bildungsarbeit in Botanischen Gärten ist vielseitig!

Beratung in folgenden Bereichen

  • pädagogische Erschließung und Gestaltung des Gartens
  • Einrichtung und Betreuung „Grüner Klassenzimmer“
  • Entwicklung von Bildungsangeboten für vielfältige Zielgruppen
  • Unterstützung der Qualitätsentwicklung

 

Schulung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

  • Ausbildung von Honorarkräften
  • Lehrerfortbildungen
  • Lehrveranstaltungen für Studierende
  • Betreuung und/oder Begleitung von Forschungsarbeiten

Öffentlichkeitsarbeit

  • Mitgestalten von Ausstellungen und Publikationen
  • Unterstützung bei Medienkontakten und Marketing
  • Fördern von Vernetzung & Kooperation

 

 

 

und vieles mehr…

Die Arbeit der Pädagoginnen und Pädagogen zeigt sich nach außen vor allem in den sehr praxisorientierten jährlichen Fortbildungen und der Publikationsreihe.

Qualifizierung
 

Qualifizierungskurs 2018

Bundesweiter Zertifikatslehrgang an Botanischen Gärten: „Multiplikator/in für Biodiversitätsbildung im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Von Mai 2018 bis November 2019 lief die dritte Runde des Zertifikatslehrgangs mit 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Sie beschäftigen sich u.a. mit dem Schlüsselthema „Biodiversität“, den Grundlagen einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung und den Sammlungsschwerpunkten der Botanischen Gärten. Zum Abschluss bekommen die Teilnehmenden ihre Zertifikate bei der Fortbildung der AG Bildung in Bayreuth überreicht.

Die 50 Teilnehmenden der ersten beiden Durchgänge konnten ihre Zertifikate bereits auf den Jahrestagungen des Verbandes 2016 in Berlin und 2017 in Marburg entgegennehmen. (Archiv)

Ergebnisse dieser Durchgänge sind in einem neuen Reader der AG Bildung zusammengefasst.

Biodiversitaetsbildung_LOGO  Flyer Biodiversitätsbildung

Rückblick auf Tagungen und Fortbildungen

05. bis 06. April 2019 
Fortbildung der AG Pädagogik in Hannover
 


20. bis 23. September 2018
Fortbildung im Rahmen der Jahrestagung in Bonn;
Workshop zum Thema „Woher-Wohin-Wofür?“ – Pflanzensammlungen in unseren Bildungsprogrammen  

 Programm


04. bis 05. Mai 2018 
Fortbildung der AG Pädagogik in Oldenburg; Thema: „Botanische Gärten in der Lehrerbildung“

 Einladung und Programm


05. bis 07. Mai 2017 
Fortbildung der AG Pädagogik im Botanischen Garten Rombergpark Dortmund

 Programm und Anmeldung


03. bis 05. Juni 2016 
19. Fortbildung der AG Pädagogik in der botanika in Bremen. Im Mittelpunkt steht der Workshop: „Was ist ein guter Text? Wertarbeit an der Sprache!“

 Programm und Anmeldung


24. September 2015 
Fortbildungsveranstaltung der AG Pädagogik im Rahmen der 23. Jahrestagung des Verbandes im Botanischen Garten der Ruhr-Universität Bochum.  

 Programm

Publikationen


Neue Praxishandreichung der AG Bildung 

Titel Querblicke – Biodiversitätsbildung in Botanischen GärtenUnter dem Titel „Querblicke – Biodiversitätsbildung in Botanischen Gärten zwischen Biologie, Politik und Ethik“ veröffentlicht die AG Bildung das mittlerweile 11. Heft in der bewährten Reihe der Praxishandreichungen.

Das neue Heft fasst die Ergebnisse des (fast) gleichnamigen von der Deutschen Bundestiftung Umwelt geförderten Projektes an Botanischen Gärten zusammen.

Drei Basisartikel zu den Themen Biologie, Politik und Ethik bilden die Grundlage und den theoretischen Rahmen des Readers. Den Hauptteil füllen acht ausgearbeitete Bildungsveranstaltungen, die als Anregung und Methodenpool für Botanische Gärten und Bildungssettings dienen.

Alle Materialien der Bildungsveranstaltungen sind auf einer beigefügten CD zusammengetragen.

Erhältlich bei der Geschäftsstelle des Verbandes: Felicitas Wöhrmann, E-Mail: GF-VBG@verband-botanischer-gaerten.de


Vollständige Liste der Reader:    Download Liste

 

Folgende Reader sind zum Download erhältlich:

 

2012 | „Flower-Power – Energiepflanzen in Botanischen Gärten“

In diesem Reader sind die Ergebnisse der 15. Fortbildung „Nachwachsende Rohstoffe – Chance oder Risiko“ der AG-Pädagogik und des DBU-Projektes „Globales Lernen an lokalen Standorten in Botanischen Gärten“ zusammengefasst. Er bietet einen Einblick in das Thema Nachwachsende Rohstoffe und die Bildungskonzepte des Globalen Lernens / Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Im Mittelpunkt stehen fünf Praxisangebote zum Thema Energiepflanzen, die für Botanische Gärten entwickelt wurden. Gemeinsam mit zahlreichen Methodenvorschlägen dienen sie als Anregung für die Entwicklung von eigenen Bildungsangeboten zum Thema Energiepflanzen in „Ihrem“ Garten oder an anderen Lernorten.

 

Downloads:

 Inhaltsverzeichnis  |    Text „Flower Power“ (6 MB)

 

als ZIP Datei-Archive: 

 Anhang zu Kapitel 3 (38 MB)  |    Anhang zu Kapitel 5 (53 MB)  |    Zusatz / Kartenspiel Energieparcours (12 MB)

 

Publikationen zur Bildungsarbeit in Botanischen Gärten:    Liste als PDF


 

2008 |  Grün verbindet

2006 |  Die Pflanzenwelt der Indianer

2004 |  Gärten im Herbst

2002 |  Herzlich willkommen

1998 |  Fingerhut ruft Hummel, neu! mit Anhang (11 MB)


 Gruppenbild Münster

Kontakt

Arbeitsgruppensprecherinnen:
 

Dr. Kerstin Bissinger
Palmengarten der Stadt Frankfurt/ Main 
Siesmayerstraße 61 | 60323 Frankfurt/Main 
Tel.: 069 - 212 39757 
E-Mail: kerstin.bissinger@stadt-frankfurt.de


Dr. Annelie Dau
Grüne Schule, botanika
Deliusweg 40 | D-28359 Bremen
Tel.: 0421 – 42706614 | E-Mail: dau@botanika-bremen.de